Kiel-Luebeck Deluxe Support

  • Wenn die Kiel-Lübeck Deluxe Strecke und Aufgaben auch laufen sollen, muss die Strecke Konstanz Villingen, zumindest die Assets davon, installiert sein, ein eindeutiger MUSS-Kauf.

    Auch wenn ich und viele andere diese Strecke schon haben, darf die aber niemand einfach so weitergeben, das ist verboten, wer die Strecke haben will, muss sie schon selbst kaufen.

    Ich habe niemals die Absicht dummes Zeug zu schreiben, mache es aber trotzdem weil ich einfach nicht anders kann, nichts für ungut.

  • Nachdem du die Strecke gekauft, runtergeladen und installiert hast, sollten die notwendigen Assets in deinem TS auch zur Verfügung stehen, dann sollte auch eine erneute Überprüfung mit RW-Tools weniger Fehler ergeben, die zwei obersten bleiben aber vorhanden und was da zu tun ist, kann ich dir nur mit Hilfe einer angehängten Datei, in einem der drei von RW-Tools angebotenen Formate zeigen, so daß ich die selbst auch bei mir speichern und bearbeiten kann, um dir Hinweise zu geben, okay ?

    Ich habe niemals die Absicht dummes Zeug zu schreiben, mache es aber trotzdem weil ich einfach nicht anders kann, nichts für ungut.

  • Muss ich mir die Strecke Konstanz-Villingen dafür noch kaufen, oder gibt es noch andere Möglichkeiten die Assets zu bekommen - denn ich besitze diese Strecke nicht...

    Sorry, aber diese Frage verstehe ich nicht. In der Readme zu Kiel-Lübeck-Deluxe steht doch eindeutig geschrieben, dass als Payware Konstanz-Villingen notwendig ist.

  • denn es gibt ja diese Streckengrundlagen ohne weitere Addons zu benötogen

    Von wo hast du diese falsche Weisheit erfahren, wenn ein Upgrade Autor für das Upgrade eine Readme erstellt, mit allem was für das Upgrade benötigt wird, dann MUSS man auch davon ausgehen, daß alles angeführte auch benötigt wird und sollte nicht nach dummen Ausreden suchen, daß man diese Sachen doch nicht braucht.

    Ich habe niemals die Absicht dummes Zeug zu schreiben, mache es aber trotzdem weil ich einfach nicht anders kann, nichts für ungut.

  • Ja, da hast du schon recht, ich habe mir jetzt übrigens Konstanz-Villingen gekauft und installiert! Ich werde am besten mal Kiel-Lübeck Deluxe noch einmal neu installieren, sprich alles aus der zip Datei nochmal ins RailWorks Verzeichnis schieben. Ich weiß nur noch nicht was ich mit den restlichen fehlenden Dateien machen soll...

  • Entferne manuell alle Assets die jetzt vorhanden sind und hänge diese Datei, am besten gepackt, hier an, damit ich mir die anschauen und auch selbst bearbeiten kann, okay ?

    Ich habe niemals die Absicht dummes Zeug zu schreiben, mache es aber trotzdem weil ich einfach nicht anders kann, nichts für ungut.

  • Ich glaube das ist jetzt gar nicht mehr nötig, denn ich habe wieder Streckenkilometer, eine funktionierende Zugbeeinflussung und eine wunderschön aussehende Strecke mit den Konstanz-Villingen Gleisen!


    Aber trotzdem nochmal vielen dank für die Unterstützung, Hilfe und Tipps. Ich habe jetzt zumindest gelernt, dass man immer zuerst seine Strecken überprüft und NATÜRLICH erst alle vorgeschriebenen Addons installiert, bevor man ein Problem meldet...



    LG

    Moritz

  • erst alle vorgeschriebenen Addons installiert, bevor man ein Problem meldet...

    Das hast du sehr gut erkannt, ich hoffe jetzt natürlich, daß noch viele andere deinem guten Beispiel folgen werden.

    Ich habe niemals die Absicht dummes Zeug zu schreiben, mache es aber trotzdem weil ich einfach nicht anders kann, nichts für ungut.

  • Sorry, aber mal dumm gefragt, was mir anhand des Screenshots erst jetzt auffällt. Warum zum Geier nutzt man bei einem Streckenupdate Signale, mit völlig veralteten Scripts aus einem Strecken AddOn und nicht die Freeware Signale, die ständig aktualisiert werden? Is mir völlig schleierhaft.