Repaints aus der Repaintstube +++ BR 186 Repaintpack Update verfügbar!

  • Das mag schon sein, aber wie oft gab oder gibt es bisher solche Installationsroutinen, für mich ist das alles viel zu kompliziert und da ich es eh gewohnt bin, alles manuell zu installieren, nicht alles komplett, sondern immer nur die Repaints, die auch gebraucht werden, möchte ich trotzdem wissen, werden die, im jeweiligen Textures-Ordner, der vorherigen Versionen schon vorhandenen Dateien noch gebraucht oder nicht. Ich muss die obige Frage jetzt nochmal stellen, vorherige Installationsdateien löschen oder nicht ?

    Zum Verständnis, es werden in dem Installdata Ordner lediglich die Texturen für die allgemeine Lok, die Lichter und die Childs mitgeliefert. Der Installer erledigt den Rest, also kopieren der Restlichen Texturen aus dem Standard Verzeichnis und einfügen der GeoPcDx, da alle anderen Dateien nicht geändert wurden. Es wäre ein großer Mehraufwand das solo zu installieren. Dazu muss man alle Texturen aus dem "Generic 186 401" bis auf die main und lights herauskopieren, in alle andern Ordner einfügen und am ende nochmal die GeoPcDx einfügen. Aber die Art der Installation ist dir natürlich überlassen.

  • Glaube ich kaum. Selbst für mich als erfahrenen Szenarioersteller, ist diese Lok einfach zuviel. Der Aufrüstvorgang ist da leider das Hauptproblem. Wenn ich ein Szenario baue, mache ich in der Regel 10-12 Testfahrten. Bei jeder Testfahrt muss ich diesen Aufrüstvorgang durchführen, was dir nach dem 3. oder 4. derbe zum Hals raushängt und man einfach die Lust verliert. So schön wie diese Lok auch ist und auch dieses Repaintpack, aber diese Aufrüstorgie ist einfach ein Stimmungskiller. Jemand, der das fertige Szenario dann nur einmal fährt und auch nur einmal aufrüstet, kann dieses Problem vllt nicht nachvollziehen, aber mach das mal 10-12 während des Szenariobau's. Irgendwann hast einfach die Schnauze voll. Ich hätte dutzende Szenarienideen und Fahrpläne für diese Lok von unterschiedlichen EVU's, aber einfach keine Lust, aus dem genannten Grund, diese Ideen auch umzusetzen.

    Klar, der Aufrüstvorgang ist nervig, dafür gibt es aber die Schnellaufrüstfunktion. Die funktioniert, wenn man sie richtig benutzt auch sehr gut. Ich habe ungefähr für das mitgelieferte Szenario 8-10 Testfahrten gemacht. Aber ich habe noch nicht so viele Szenarien erstellt, das ist aber meine Aktuelle Perspektive, ist natürlich auch jedem selbst überlassen. Man kann ja die Christrainslok zuerst nehmen, und dann ersetzen.

  • Bei mir hat die Installation ohne Probleme funktiniert! Es läuft wie gewünscht, und gefällt mir außerordentlich gut. Wollte das als kleine Rückmeldung mal mitteilen, und meinen Dank und Anerkennung für dieses Werk äußern:love:

  • Kroneheit

    Hat den Titel des Themas von „Repaints aus der Repaintstube +++ BR 186 Repaintpack“ zu „Repaints aus der Repaintstube +++ BR 186 Repaintpack Update verfügbar!“ geändert.
  • Am Ende wird es wohl nur eine MS Version der Vectron geben, was leider mehr als bescheiden ist, da somit die AC Variante (nur 2 Pantos) sowie die Smartron Option wegfallen

    It`s nice to be important, but it`s more important to be nice...