Beiträge von Stammstrecke

    Amisia Ich habe mir nun auch Freiburg - Basel zugelegt, und erneut das Railuxe-Upgrade installiert - der Fehler bleibt bestehen. Überall (bis auf wenige Stellen) liegen die alten DTG-Gleise, obwohl ich die Strecke mit der Variante "vr-HQ" installiert habe. Bei einem Blick in die "Tracks.bin" der Railuxe-Strecke sehe ich überall diese "MA_xy"-Gleise mit dem Provider "DTG" und "NurembergRegensburg" als Product. Keine Spur von "Freiburg-Basel" oder "vR HQ". Seltsam...

    Kleines Update: Inzwischen läuft es, aber ich sehe noch die alten DTG-Tracks statt der DB-Tracks. Die neuen Objekte (Signale, die sehr schöne Kapelle in Mariaort, die Hektometertafeln usw...) sind aber schon mit dabei. Es wird immer seltsamer...

    EberhardG Danke für den Vorschlag - einen Umbau habe ich an sich noch nicht in Erwägung gezogen, da ich da eher...unbegabt bin.

    Aber an der Leistung kann es kaum liegen, denn andere Strecken wie München-Garmisch Deluxe, Berlin-Leipzig oder Konstanz-Villingen funktionieren auch problemlos.
    (Falls es wichtig ist: Die vR-Tracks aus Freiburg-Basel habe ich nicht, daher habe ich die Version mit den DB-Tracks installiert)

    Hallo zusammen,

    leider tritt bei mir seit der Installation folgender schwerwiegender Fehler auf:


    Nach der Installation der N-R Deluxe-Strecke stürzt der TS immer (!) während des Ladevorgangs des QD-Szenarios ab, und liefert die Meldung "Railworks64.exe funktioniert nicht mehr". Das Problem tritt nach der Installation auch auf anderen Strecken auf, jedoch nur, wenn das N-R-Update installiert ist.

    Nach Steamüberprüfungen, geleertem Cache etc. passiert der Fehler nicht mehr, allerdings ist die "Deluxe"-Strecke dann auf den Zustand der Originalstrecke zurückgesetzt. Wenn sie via Installer wieder installiert wird, tritt der Fehler erneut auf. Er tritt auch auf, wenn die Strecke z.B. als Freies Spiel oder im Editor geladen wird - nach einigen Sekunden des regulären Ladebildschirms schließt sich RW, und zeigt die entsprechende Meldung an. Ich besitze alle benötigten Assets, und habe einen leistungsfähigen PC.

    Alle Virenschutzprogramme im Hintergrund habe ich deaktiviert, und die Strecke mehrfach erneut installiert, der Fehler bleibt immer der selbe.

    Eigentlich bin ich ein recht erfahrener TS-Nutzer, aber dieses Problem ist mir absolut neu. Es muss definitiv mit dem Upgrade zusammenhängen, da er vorher nie passiert ist, und auch nach dem Entfernen des Upgrades verschwindet.

    Eine andere Version des Upgrades war zuvor nicht installiert.


    Genutzt wird ein PC mit folgender Konfiguration:

    Windows 8.1, 8,00 GB RAM, Intel Core i7-3770


    Es wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte - als Nürnberger würde ich diese Strecke sehr gerne nutzen können. ;)