Signale tauschen mittels RW/TS Tools möglich?

  • Das geht anscheinend schon, denn Markus hat das schon mal getan, allerdings empfiehlt es sich m.M nach immer das manuell zu tun um falsche Signale oder Fehler beim Gleislink zu vermeiden.

    It`s nice to be important, but it`s more important to be nice...

  • Matze

    Interessant.


    In erster Linie geht es mir in dem Fall um die Optik.


    Szenarien baut man ja auch auf Basis/Berücksichtigung der "Fehlerhaften Signalisierung",

    solange es keine Deluxe/Remastered/V2 Version gibt.


    Halte ich für diese Strecke auch für EXTREM unwahrscheinlich.

    Auch wenn ich sie selbst gerne fahre, wenn ich lange fahren möchte.


    (Ist die Workshop-Strecke München-Rosenheim-Augsburg-Innsbruck

    350KM von Rosenheim nach Innsbruck oder Rosenheim-Augsburg ohne Halt/Wenden in Mü-Hbf über Mü-Süd *)



    Aber schöne, aktuelle Signale, die es ja heute gibt, würden den Spaß sicher noch steigern.


    Das korrigieren der Links setzt ja etwas tieferes Wissen voraus.


    Gerne würde ich das erst einmal mittels RW-Tools tauschen,

    die Links korrigieren, das kann man, denke ich mal, erst, wenn man auch entlang fährt.


    Bei dem Tempo, 4std pro Wochenende, rechne ich mit 8 - 10 Monaten tauschen.


    * Spiele mit den Gedanken, den gesamten Münchener Bereich des Hbf zu löschen, und nur die Umfahrung zu behalten.