KKO - KK v2 by Solin Supportthread

Die Railomanie bekommt eine LDV Kur. In sehr naher Zukunft wird hier viel bezogen aufs Design passieren. Den alten Stil können angemeldete Benutzer über die Stilauswahl zurückholen.
  • Die Aufgabe "MRB 26 nach Remagen" gehört ja auch zu der Strecke und um kein separates Thema dazu aufzumachen, eine Frage dazu.


    Die in der Aufgabe eingetragene "192_009_KI", ist in dem 193 Repaintpack, das in der Readme angegeben ist, leider nicht enthalten, woher also nehmen ?

    Ich habe niemals die Absicht dummes Zeug zu schreiben, mache es aber trotzdem weil ich einfach nicht anders kann, nichts für ungut.

    • Offizieller Beitrag

    N1klas Das wurde bereits von DTG falsch erstellt und ist nicht in 5min zu fixen. Ich bin der Meinung das man damit Leben kann, denn wer es nicht weiß wie es real aussieht, merkt das eh nicht...


    EberhardG Die BR192 ist eine Smartron und somit hier Smartronpaket V1.2 (Update 21.05.) im Paket zu finden.

  • Danke für dieses schöne Streckenupdate. Gefühlt habe ich nun eine neue Stecke. Mir sind bei meinen bisherigen zwei Versuchsfahrten keine Fehler aufgefallen. Eine kleine Anerkennung habe ich auf den Weg gebracht.

    Gruß Siegmar:thumbup::)

    Gestern war Heute noch Morgen 8)

    kein Fratzenbuch oder Gezwitscher :!:

  • Auch von mir nochmal ein ganz herzliches Dankeschön, für dieses tolle Streckenupdate Solin


    Soweit es meine Zeit erlaubt, befasse ich mich zwischendurch nun auch mal mit dem Szenariobau auf deiner Strecke.

    Dabei ist mir schonmal eine Kleinigkeit aufgefallen. An diesen Ls in Eifeltor Bezirk III, fehlen die Mastbezeichnungen. Ist zwar nur ein Schönheitsfehler, aber die Nullen darin stören doch etwas.

    Weiß nicht, ob du Signalpläne für Eifeltor zur Hand hast. Ansonsten kannst du Ls Bezeichnungen, gut bei Trassenfinder.de finden. Da bekommst du außerdem auch noch die guten STREDAX Gleis und Signalpläne in pdf Format. Hab aber mal für die hier gezeigten Ls ein Ausschnitt aus Trassenfinder gemacht. Vllt könnte man das evtl noch fixen.

  • Ganz tolles Streckenupdate, auch Dank der nunmehr korrekten Oberleitung ein ganz anderer Gesamteindruck. Danke für die ganze gründliche und aufwändige Arbeit.


    Mir bei der ersten Fahrt aufgefallen:

    Kurz hinter Köln-Süd in Ri Süden steht ein Vorsignal in der Böschung ohne Fundament, ebenso die verbauten Fahrleitungsmaste (evt. nicht anders machbar gewesen).

    Zudem habe ich unmittelbar südlich von Hürth-Kalscheuren in beide Richtungen fliegende Signale, und zwar nur dort.

  • Hallo zusammen,


    auch von mir geht ein Dankeschön raus an alle, die an der Strecke beteiligt waren. Die Strecke hat mich dazu motiviert, den TS nun doch auf dem neuen PC zu installieren. Ich bin bisher nicht weit gefahren, aber zwei Dinge haben mir gleich den Spaß "genommen".


    1. Hinter dem BÜ nach Bonn Mehlem steht bei mir eine Milchkanne auf dem Gleis, siehe Bild.


    2. Ich bin nicht weit gefahren, allerdings springen die meisten Signale nicht um und bleiben auf HP0. Ich kann sie nur mit der TAB-Taste überfahren mit Befehl 40. Komischerweise hatte ich das selbe Problem schon einmal bei der Strecke Koblenz-Trier Reloaded... :/


    Ich habe alle Zusatzdownloads installiert und die Strecke auch bereits neu installiert. Außerdem sollte ich noch erwähnen, dass der TS wie gesagt frisch auf dem neuen PC installiert wurde. RW-Tools zeigt folgendes an, siehe Anhang.


    Grüße

  • Nun endlich die ganze Strecke mal komplett abgefahren und muss sagen, allein durch die jetzt realistische Fahrleitung ganz großes Kino! Ahne, was die von Grund Auf neue Verlegung für eine Arbeit war... Und die Signale nunmehr sauber positioniert und nie verdeckt durch Fahrleitungsmaste etc.

    Mein Problem mit den 'fliegenden Signalen' bei Kalscheuren hat sich jetzt gelöst, habe einfach nochmal alle Hotfixes installiert, evt. war mir da eins durchgegangen.

    Ein weiterer großer Pluspunkt ist der durchweg flüssige Lauf der Szenarien ohne Nachladeruckler bei hohen fps-Zahlen , obwohl die Vegetation aufwändig neu gestaltet wurde.

  • Amisia


    danke für den Tipp (Trassenfinder.de), kannte ich nicht und habe nachdem das alte Sterdax verschwunden war, lange noch so etwas gesucht bzgl. Sig-Bezeichnung.

    Nein zu Eifeltor habe ich leider kein Infos und alles nach mir vorhandenen Infos (wenig) gebaut. Wird natürlich ins update mit aufgenommen, da ich selber drauf stehe :)


    Danke für Feedback.

  • Und da sind wir beim nächsten Problem: Sobald ich die Strecke oder ein Szenario im Editor lade, kommt folgende Meldung:



    Das scheint aber kein Problem der Strecke zu sein, bei Kostanz - Villingen habe ich das gleiche Problem. An den Grafikeinstellungen dürfte es nicht liegen, ebenfalls nicht an meinem RAM, ich habe nämlich 16 GB Arbeitsspeicher. Sehr kurios irgendwie... (Und ja, ich habe es mit der 32 und 64 bit - Version versucht.)

  • Könnte ein Fehler bei dir sein, welcher mit der KoVi Strecke zusammen hängt. Installier diese mal nochmal und schaue, ob es der Fehler war.

    Hat leider nicht geholfen. Immerhin zeigt mir RW-Tools nun keine Objekte mehr als fehlend an. Trotzdem steht dort die Milchkanne, in den Editor komme ich aber halt wie oben angezeigt leider nicht herein...

  • Ich habe jetzt einfach mal den TS via Steam auf Fehler überprüfen lassen. Jetzt geht auch der Editor wieder, ohne abzustürzen.


    Auch die Milchkanne ist weg - nur in dem RB48 Szenario von SÜWEX ist sie noch da.

    Die Ansagen-Scripte von Scarlet haben mir gefehlt, die standen nicht in der Readme.


    Somit bleiben nur noch noch die Signalprobleme übrig. Bis auf ein paar Ausnahmen funktionieren die Signale jetzt. :)
    Danke nochmal an alle für die Hilfe!

    2 Mal editiert, zuletzt von Lukiluk ()

  • Solin Bei der Einfahrt Bonn von Richtung Köln her stimmt auch was mit der Geschwindigkeit nicht. Da sollte doch durchgehend 100 km/h sein wenn ich mich nicht irre? Bei der Durchfahrt (in etwa wo der Kreis ist) wird plötzlich für einen kurzen Zeitraum 40 km/h angezeigt.


  • Hallo,


    zunächst mal vielen Dank für das tolle Update. Endlich macht es wieder Spaß auf der Strecke zu fahren. Momentan versuche ich einige alte Szenarien abzuändern und habe dabei zwischen der Hohenzollernbrücke und Köln Messe/Deutz eine Handweiche im Fahrweg gefunden, die in der Originalstrecke noch nicht vorhanden war (vgl. Screenshots). Leider streikt der Dispatcher an dieser Stelle.


    Grüße Phil