Öffentliche Entschuldigung an das Rail-Sim.de Admin Team

  • Servus zusammen,


    ich habe mir die letzten Tage wiederholt ein paar Gedanken gemacht wo ich mich durch meine eigene Blödheit seit August 2019 was meine "Person" angeht hinbefördert habe... Mit diversen öffentlichen Postings auf meiner alten Seite begann zum oben genannten Zeitraum ein völlig unkontrolliertes Bashing gegen Rail-sim.de, welches durch massive persönliche Probleme und auch dem verletzten Stolz nach der Sperre zustande kam und was am Ende nur eines zu Tage brachte, nämlich das ich meinen eigenen persönlichen Frust auf andere abgeschoben habe und damit Leute geschadet habe die mir bis zu diesem Zeitpunkt niemals etwas böses wollten. Im Gegenteil, hielten doch die Admins bei RS bereits bei den ersten "Ausfallerscheinungen" meinerseits immer noch zu mir, wofür ich bis heute mehr als dankbar bin!


    Ich möchte mich daher heute mehr als aufrichtig und öffentlich bei den beiden Admins "Railsimer" & "BlueAngel" aus dem Rail-sim.de Forum für meine dämlichen Aktionen seit August 2019 entschultigen. Das war mehr als daneben von mir und ich bereue meine Aussagen gegen Euch beide und euer Forum mittlerweile jeden Tag. Ich habe seit der letzten Aktion gegen Euch beide immer wieder darüber nachgedacht wie es überhaupt soweit kommen konnte, auch wenn mir selbst bewusst ist was das ganze ausgelöst hatte und was die letzten Monate bei mir privat alles so schief gelaufen ist, ist es bis heute dennoch unentschultbar wie ich mich aufgeführt habe und Euch beide persönlich angegangen bin.


    Ihr beide habt stets zu mir gehalten als ich während meiner Zeit als Moderator bei Euch mal unglückliche "Ausfälle" hatte, die teilweise auch schon mehr als grenzwertig waren wenn ich heute darüber nachdenke. Ihr habt bis zu meiner freiwilligen Aufgabe des Postens damals zu mir gehalten und mir stets gut zugesprochen, dies werde ich Euch beiden definitiv niemals vergessen. In anderen Foren wäre man rausgeflogen, nach dem Motto "vergessen und fertig"...


    Mir ist bewusst das leider sehr viel negatives in den letzten Monaten passiert ist seit meinem Weggang, was mir auch wirklich von Herzen mehr als Leid tut, dennoch hoffe ich das Ihr beide mir eines Tages mal für all meine "Dummheiten" während einer für mich persönlich schweren Zeit verzeihen könnt.


    In diesem Sinne bedanke ich mich nochmal bei Euch beiden für die Chance Moderator in eurem Forum sein zu dürfen, mir hat die Aufgabe sehr viel Spaß gemacht und ich würde sie jedezeit wieder gerne übernehmen wollen, auch wenn es am Ende leider mehr als schief gelaufen ist, da ich das ganze einfach falsch angegangen bin. Meine Ansätze und Gedanken kamen damals leider bei vielen zu negativ an, was am Ende ja auch der Grund war mein Amt wieder freiwillig nieder zu legen.


    Ich wünsche Euch beiden alles Gute für die Zukunft, gerade in der aktuell schweren Zeit natürlich auch privat das beste und würde mich freuen wenn Ihr mir eines Tages mal meine damaligen "Dummheiten" verzeihen könntet. Am Ende möchte ich nicht mehr sein als ein für jeden freundlicher "User", der für jeden ein offenes Ohr hat und die Community mit neuen tollen Sachen erfreut... Ich wollte nie der sein den alle "hassen" aufgrund seiner Art, diese persönlichen Angriffe immer wieder setzen mir wirklich sehr zu...


    MfG

    Matthias J. (Onkel Matze)

    It`s nice to be important, but it`s more important to be nice...