Kameraposition Taste 4 ändern

  • Hallo.


    ich würde gerne die Kameraposition der Taste 4 dahingehend verändern, das diese immer NEBEN dem Gleis ist,

    und nicht nach dem Zufallsprinzip, mal über dem Gleis, mal in der OL, mal unter dem Gleis.


    Ist das möglich, und wenn ja, wie?


    Vielen Dank

  • Hmm,


    ist bei vorbeifahrten, gerade, wenn man es für sein Reloaded-Youtube aufnimmt, doof, wenn man bei Vmax 200 erst in der Oberleitung hängt, so schnell ist man da gar nicht neben dem Gleis, da ist der zug schon weg.


    Die Kombi 4 & 8 nutze ich schon, um den ganzen Zug erfassen zu können.


    Danke aber trotzdem.


    Evt gibt es ja noch eine Lösung, hab auch mal bei DTG gefragt.

    Sollte da was kommen, egal was, gebe ich bescheid.

  • Wie zu erwarten, gibt es seitens DTG keine Unterstützung, haben ihre Energie lieber auf Sepia, CRT oder Schwarz-Weiß Darstellung des Spiels konzentriert.


    Naja, vielleicht findet sich ja jemand, der weiß, wo sich die Werte dieser Kamera verstecken, um diese anzupassen.


    Bei den CabCams scheint es ja auch zu funktionieren.

  • Die Kamera "4" ist logischerweise per Script gesteuert (geht ja nicht anders) und diese sind bekannterweise ja "gesperrt" und somit nicht einfach so veränderbar.


    Was die Koordinaten der einzelnen Kameras angeht findest du die benötigten Dateien hier: RailWorks\Assets\Kuju\RailSimulatorCore\Cameras


    Ob es Sinn macht darin Dinge zu ändern weiß ich nicht. Ich an deiner Stelle würde mir eine eigene lokgebundene Außenkamera erstellen und diese dann eben

    so einstellen das du die gewünschte Position bekommst. Ist ein bisschen Fummelei das ganze, sollte aber machbar sein wenn man das unbedingt braucht...

    It`s nice to be important, but it`s more important to be nice...

  • Matze Vielen Dank für die gute Ausführung.


    Mich stört es einfach, wenn ich Videos mache, möchte ich den Zug auch im vorbeifahren sehen, wie es ein Spotter gewöhnlich macht, seitlich

    und der hängt selten über dem Gleis oder in der OL.


    Nutzt du so eine Außenkamera, die Lokgebunden ist?


    Ist die vergleichbar mit der Taste 2/3 oder ist das dann eine, die auf die Koordinaten (Höhe) der Lok eingestellt ist,

    und dann wirklich auf dieser höhe immer neben dem Gleis steht und die Lok folgt, dessen Bewegung ich dann mit der 8 stoppen kann?

  • Nutzt du so eine Außenkamera, die Lokgebunden ist?


    Ist die vergleichbar mit der Taste 2/3 oder ist das dann eine, die auf die Koordinaten (Höhe) der Lok eingestellt ist,

    und dann wirklich auf dieser höhe immer neben dem Gleis steht und die Lok folgt, dessen Bewegung ich dann mit der 8 stoppen kann?

    Ich habe solch eine eigene Kamera in der BR204 verbaut (ist bei meinen Repaints dabei). Diese wurde so eingestellt das man auf dem Tritt außen mitfahren kann. Du müsstest dir eben genau so etwas erstellen, sprich via. den Koordinaten eben so weit weg von deiner Lok gehen wie du das haben möchtest. Das ganze habe ich auf Taste 5 gelegt, die 2 und 3 bleiben unverändert. Mit Taste 8 löst du das ganze und der Zug oder die Lok rollt an dir vorbei... Geht aber nur wenn keine Personenwaggons dran hängen, da diese ja auf die Taste 5 anspringen und du dann innen mitfährst! Wie gesagt ist etwas Fummelei, sollte aber halbwegs machbar sein.

    It`s nice to be important, but it`s more important to be nice...